Meta





 

Auf ein neues...

...bloggen. Es ist wohl Weihnachten, so erzählt man sich. Vorhin beim duschen ging mir die ganze Zeit die Frage durch den Kopf: Warum glaubt ein Mensch an etwas? Damit gemeint, ist keine Gottheit oder eine Ideologie. Viel mehr meine ich damit ganz einfache, oder auch nicht so simple, Einsichten wie:

Die Erde ist eine Kugel. 1789 hat die Französische Revolution begonnen. Thailand existiert auf diesem Globus.

 

Es gibt viele Fälle, in denen man etwas zwar wissenschaflich einsichtig findet und durchaus konsistent, wir aber dennoch nicht diesem Wissen nach gemäß handeln. Aber warum bloß nicht? Die einfachste Antwort: Es fehlt der Glauben. Aber welcher Glauben, der an den lieben Herrgott? Gewiß nicht, er muss etwas anderes sein. Vielleicht sogar etwas emotionales, was den Wissenschaftlern von heute Schweißperlen auf die Stirn treibt.

 

SeWeiKu 

25.12.08 13:05

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(26.12.08 21:10)
uiuiui!

da schürft jemand in der tiefe nach zusammenhang, wahrheit und dem ganz großen kino...und davon gibt's dann nun mehr?

ich persönliche handle ja nach diversen maximen der art:

glauben ist gut - kontrolle ist besser

oder

was du nicht willst das man dir glaubt das erzähle keinem!

oder

des einen freund, des anderen jesu...

wie auch immer: was fällt dem herrn denn sonst noch so unter der dusche ein?

ausser der restwelt einblicke in seine duschgedanken zu gewähren und ein web-tagebuch zu eröffnen?

ich bin skeptisch. aber warum nur? glaube ich zuwenig?

egal: alles in allem sind mir deine zusammengeschriebenen nach- und vorgedachten weltfragmente hier allemal lieber als der tagebuchbuchstabensalat der anderen mitbürger und mitbürgerinnen dieses planeten.

meine oberste maxime lautet jedoch nach wie vor:

weg mit dem webblog!

ähm...aber viel spaß...ich werde bestimmt nochmal 'reinschauen...

es verbleibt mit intelektuellen krokodilschweißperlen auf der stirn:

frl.l.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen